wasser

Rayita geht plantschen – ein Hund im Wasser

Heute will euch erzählen und sogar im Video zeigen wie ich im Wasser spiele.  Nicht nur das ich keine Angst vor dem Wasser habe, neiiiinnnnnn ich hole auch auf Kommando Gegenstände aus dem Wasser raus. Ich würde sagen, dass kann nicht jede Fellnase. Wuff Wuff.

Aber erstmal zum Thema  „wie bin ich zum Wasser gekommen“. Da meine beiden Zweibeiner leider jeden Morgen – von Montag bis Freitag – für sieben bis zehn Stunden aus dem Haus sind, kommt (seitdem ich erwachsen bin und wir in Stuttgart wohnen) eine Frau, die auf mich den ganzen Tag aufpasst. Das schöne ist das in dieser Zeit noch weitere Hunde am Start sind. Ergo: Viel Spass und Zeit für jede Menge Unsinn.

 

Rayitas gute Morgen Schnauze

 

Zurück zur Plantsch-Geschichte. Als ich eines morgens durch ein Klingeln aus meinen Hundeträumen gerissen worden bin und die Frau da war, ging es erstmal wieder raus aus meinem schönen Zuhause und ab zu meinen Hundefreunden. Dort angekommen gab es erstmal Frühstück und da wir jeden Tag viel Auslauf haben und das Wetter so toll war, sind wir an diesem Tag zu einer kleinen Wasserstelle zum Planschen gekommen. Im Wasser muss es ja was Tolles geben, also ab ins Wasser und … ach schaut euch das Video einfach an.

 

Es ist nur immer wieder blöd, dass mein Fell so nass wird. Komm schon muss das sein? Ich meine com’on welcher Hund mag es schon nass zu sein. Da hilft nur eins: schütteln und schütteln. Lustig ist es wenn ich das vor meinem Herrchen mache. Der freut sich dann immer wenn er paar Wassertropfen abbekommt.

Was ein weiterer Vorteil von diesen kleinen Wasserstellen ist, dass es wie im Meer keine Wellen gibt. Erinnert ihr euch an meinen letzten Beitrag? Ich hab’s zwar nicht erwähnt, aber diese Wellen können vielleicht uns Hunde beim Schwimmen stören.

So langsam gewöhne ich mich aber immer mehr an das Wasser. Das nächste Ziel ist es mit Herrchen zu surfen. Let’s go!

Comments

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *